meine lieben Leserinnen

Montag, 4. Oktober 2010

Kämpferin an vielen Fronten

Hallo meine Lieben!

Zurzeit mache ich mich rar hier - ich weiß und es tut mir auch echt leid. Aber bei uns läuft es zur Zeit nicht ganz so rund.

Das Auto von meinem Göttergatten hat den Geist aufgegeben und trotz sorgfältiger Fehlersuche seinerseits nicht wirklich was gefunden. Es hat auch schon einige Jährchen auf dem Buckel und Pickerl hätten wir wahrscheinlich auch keins mehr bekommen.....

Also schauen wir uns jetzt nach einem anderen billigen Wagen um. Sowas in der preisklasse bis höchstens 700 Euro. Oh ja auch in solchen Preisklassen gibt es fahrbereite Autos, man muß sie nur finden....

Soll heißen, jetzt fährt mein Mann mit meinem Wagen, der auch nicht mehr der Neueste ist, aber er fährt noch. Aber - jetzt hab ich eben kein Auot und bei uns in der Ortschaft ist man echt aufgeschmissen, wenn man kein Auto hat, denn man kann nicht mal einkaufen fahren, gehen etc. weil es nichts gibt bei uns.

Noch dazu hat sich meine Mama am Freitag die Bänder in ihrem Fuß gerissen. Jetzt hat sie einen Gips und kann mit Krücken nicht gehen, da sie nächste Woche an der Bandscheibe operiert werden sollte. Sie kann sich aufgrund dieses Bandscheibenvorfalles nicht auf die Krücken stützen.

Also koche, wasche und bügle ich zurzeit auch noch für meine Eltern. Ich mach es auch gern, aber ohne Auto ist es sehr schwierig. Jetzt fährt mein Papa eben immer Hin und Her zwischen unseren Ortschaften....

Es kann aber nur mehr besser werden.

Also seid mir bitte nicht böse, wenn es zur Zeit etwas still hier ist. Ich werde aber noch heute das Oktober Foto von Janas Fotoprojekt einstellen. Aber zurzeit stürmt und regnet es mir zu viel um ein Foto zu machen. Ob das Wetter da hetue überhaupt noch besser wird????

Wünsche euch einen besseren Start in die neue Woche.

Ganz liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

~Nicole~ hat gesagt…

oh je... das hört sich ja alles überhaupt nicht prikelnd an!
Bei mir ist es in letzter Zeit auch total ruhig. Erstens bin ich mehr als unterwegs. Und dann kommt noch dazu, wenn ich etwas Freizeit habe möchte ich nur noch ausruhen...
Ich freu mich aber, wenn du wieder Zeit für die Bloggerwelt findest.
Grüsse
Nicole

Zottelminna hat gesagt…

achherrjee, wenns kommt, dann knüppeldicke! Ich wünsch Dir Energie und viel Glück!!!

Liebste bunte Grüße, Tanja

PokSa hat gesagt…

Ach - das sind ja Aussichten. Da wünsch ich Dir ganz viel Kraft für die ganzen Sachen. Da kommt ja wieder alles auf einmal zusammen. Echt blöd.
Ich hab auch den kranken Mann bzw. kranke Kinder gepflegt und jetzt hats mich - als Dank - selbst erwischt. Naja. Man darf nicht meckern.
lg Sandra

bellaina hat gesagt…

Oh je, bei Dir ist ja einiges los!!!!!!

Ich wünsch Dir auf jeden Fall, dass Ihr ganz bald ein neues Auto findet und Du wieder mehr Zeit für Dich bekommst!

Lieben Gruß
Sabine