meine lieben Leserinnen

Donnerstag, 2. September 2010

Noch etwas kränklich und September Bild

Hallo Ihr Lieben!

Ich wollte mich doch eigentlich in unseren Urlaub verabschieden, aber das ist ja leider nichts geworden, da wir ja krank waren bzw. noch ein wenig sind.

Ich höre auf einem Ohr noch immer nicht wirklich viel, aber ich hoffe, daß das bald besser wird. Mein Mann hat sich auch schon halbwegs erholt, nur noch der Husten macht ihm zu schaffen.

Unsere Kinder sind Gott sei DAnk fit.... ich hoffe, daß bleibt auch noch eine Weile so!

Gestern waren wir das erste Mal seit Samstag wieder draußen. Wir waren in Wien unterwegs und haben noch Turnsachen und Turnschuhe für alle 3 für die Schule einkaufen müssen. Streß ohne Ende kann ich euch sagen, aber ich glaube, jetzt haben alle Drei alles.

Außer Denise aber da bekomme ich die Schulliste erst am ersten Schultag am Montag und muß mich gleich nochmal ins Getümmel stürzen.....
So jetzt aber genug gejammert!

Basteltechnisch kann ich euch leider noch nichts zeigen, denn ich habe mich zu noch nichts aufraffen können.

Heute ist schon der 2. September und es ist ja wieder Zeit euch ein Foto zu Janas Fotoprojekt 2010 zu zeigen.
In unserem GArten hat sich nicht wirklich was getan. DAs Wasser war zwischenzeitlich schon wieder sauber und die Kinder waren auch bei 20 Grad Wassertemperatur baden, aber durch das schlechte WEtter der Letzen Zeit, ist es wieder grün geworden.
Wer weiß, ob wir dieses Jahr überhaupt noch baden gehen können. Wir überlegen schon, ob wir nicht die Pumpe abstellen und das WAsser auslassen sollen.... mal sehen - hier das September - Foto!



Ich hoffe es wird euch noch nicht allzu fad in meinem Blog und bald werde ich euch wieder selbt gemachtes zeigen können.

Ganz liebe Grüße und Danke fürs vorbeischauen

Claudia

Kommentare:

petty hat gesagt…

Hallo liebe Claudia!
Einen Teil unserer Schulsachen haben wir schon erledigt. Gestern war ich auch mit allen dreien auf Shoppingtour. Mein Großer hat am 18. September Firmung. Wir brauchen noch einen Anzug. Gestern haben wir einen probiert, der ihm wirklich gut paßt-aber der Preis!! Ich hab ihn reservieren lassen und schau mich jetzt noch einmal um. Die Zeit vergeht so schnell-was ja dein Weihnachtszähler auch beweist.
Ich würde sagen, das mit dem Badewetter ist vorbei. Ich würde das Pool einwintern.
Hoffentlich seid ihr bald wieder alle fit.
Liebe Grüße
Petty

Zottelminna hat gesagt…

Hey, mach Dir bloß kein Streß wegen dem Blog!!! Werd erstmal wieder fit....

Liebste bunte Grüße, Tanja

Angelika hat gesagt…

Na zum Glück geht`s ja schon wieder ein bissal bergauf!
Ich war gestern in Mistelbach beim Libro und bin fast von Müttern mit Kinder überrannt worden. Wahnsinn! Bin ich froh, daß ich da noch ein paar Jahre Zeit dafür habe!
Ich würde den Pool noch nicht einwintern. Ich erinnere mich an das Jahr 2008, als ich mit Julia hochschwanger war. Der August war sowas von schiach und kalt, aber dafür ist dann ein wunderschöner Herbst gefolgt und ich war am 31. Oktober das letzte Mal im Pool. Also.....wer weiß? Ich glaub zwar auch nicht sehr fest daran, aber die Hoffnunf stirbst zu letzt, gell?
Wünsch dir alles Liebe
Angelika