meine lieben Leserinnen

Sonntag, 1. Mai 2011

Osterkörbchen

Ich weiß, ich weiß, etwas verspätet, aber ich möchte euch doch noch meine 3 Körbchen zeigen, die ich für unsere Kinder zu Ostern gemacht habe. Darin sind ihre Süßigkeiten und Ostereier gewesen. Das Nintendo DS Spiel ist für alle 3 und wird zeitweise schwesterlich geteilt.....


Ich habe sie nur mit Folie abgedeckt, da wir im Garten ziemlich viele Ameisen haben und ich nicht wollte, das sie gleich an die Süßigkeiten gehen - also die Ameisen....lach....

Danke fürs vorbeischauen und bis bald

Ganz liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

Rosenfee hat gesagt…

Uuuii, die Körbchen gefallen mir sehr gut mit der Flechtoptik ... Klasse gemacht!
Das mit der Folie war ne gute Idee. *hihi*

Lg und einen schönen Sonntagabend noch,
Nora

PokSa hat gesagt…

Was? Die Körbchen hast Du selbst gemacht? Hammerteile ... sehen toll aus.
Und ja, auf die Viecher muss ma schon aufpassen. Von einer Bekannten wurden die ganzen Ostereier von einer Krähe verspeißt. *g*
lg Sandra

Birgit hat gesagt…

Dein Körbchen sind sehr schön geworden.
Der Nintendo wird bei uns im Moment wenig genutzt, darüber bin ich auch ganz froh, aber es kommen bestimmt auch wieder andere Zeiten ;-)

LG,
Birgit

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Hallo Claudia,
das sind ganz wunderschöne Körbchen und Deine Kids haben sich bestimmt gefreut.

Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

GLG Irmi

Kreativitätstheorie hat gesagt…

viel arbeit x 3 kids ;-) aber dafür können sie stolz ihre unikate präsentieren

lg conny

Bettina hat gesagt…

Danke für Deinen lieben Kommentar.
Die Körbchen haben bestimmt ganz schön Arbeit gemacht... Schauen echt gut aus.
LG Bettina