meine lieben Leserinnen

Montag, 11. Februar 2013

Nichts geht mehr - Krankenlager

Hallo meine Lieben!

Wir befinden uns im Ausnahme-Zustand bei uns zu Hause - nichts geht mehr......

Krank - sag ich nur.

Zu Beginn der Semesterferien vorige Woche hat es unsere Jüngste erwischt mit Fieber, Husten, Halsweh - ERgebnis : eitrige Angina - Antibiotika, Fiebermittel, eben alles was dazugehört. Aber auch nach 5 Tagen Antibiotika hat sich an ihrem Zustand nicht viel geändert - Fieber, Fieber, Schmerzen und wieder hohes Fieber......Also wieder ab zum Arzt, Diagnose diesesmal: Grippe noch dazu... na BRAVO. Mein armes Kind. Langsam aber wirklich nur ganz langsam wird es besser. Sie hatte heute fast den ganzen Tag kein Fieber mehr, jetzt am Abend ist es wieder zurück gekommen. Ich sehe ganz wenig Licht am Ende des Tunnels.

Und damit natürlich nicht genug - jetzt hat es mich auch noch erwischt. Ich war zwar noch nicht beim Arzt, aber Husten, Heiserkeit und Kopfschmerzen hab ich auch..... Aber es kann ja nur besser werden.

Also drückt uns die Daumen das wir das bald überstanden haben und es meiner Kleinen Ina wenigstens bald wieder besser geht.

Die anderen Familienmitglieder hat es noch nicht erwischt und ich hoffe wirklich innständig, daß das so bleibt.

Also bis hoffentlich bald mal wieder und dann mit einigen meiner WErkelein.

Ganz liebe hustige Grüße
Claudia


Kommentare:

Conny hat gesagt…

Ich wünsche euch eine gute und schnelle Besserung. Herzliche Grüße
von Conny

Martina hat gesagt…

ich wünsche dir und ina gute Besserung!!!!
lg martina

Ingrid Steinberger hat gesagt…

Wünsche euch baldige Besserung !!
glg Ingrid

Gerlinde hat gesagt…

Ojeeeeeee allerbeste Besserung an das Krankenlager;-))))))LG Gerlinde

ZWERGENSCHÖN hat gesagt…

aaaaaaaaaaaaaaaaaalles liebe und nen doppelten und dreifachen PUUUUUUUUUUUUUUUST für euch, damit die ollen viren sich so schnell und so weit wie geht, verduften ;-o
liebgrüsschen
silke♥