meine lieben Leserinnen

Mittwoch, 11. November 2009

So viel zu tun

Ich war ja jetzt länger nicht in meinem Blog und leider auch nicht bei euren Blogs zu Besuch. ABer das hole ich heute nach.
Ich hatte die letztenTage etwas Streß hier, aber jetzt wird es wieder ruhiger.
Laßt mich kurz erzählen....

Am Montag mußten wir bei uns im Dorfzentrum mal nach dem Rechten sehen, wie es dort aussieht, ob viel wegzuräumen ist und aufwischen usw. weil heute unser Laternenfest im Kindergarten war. Es war einiges vorzubereiten, einzuteilen.....

Am Dienstag mußte ich mit Lucy zum Kinderarzt, mal wieder, weil bei der Schuluntersuchung schwere Bronchitis festgestellt wurde. Beim Kinderarzt, die Hiobsbotschaft - Verdacht auf  kalte Lungenentzündung. Na Toll! sofort zum Röntgenarzt um Lungenröntgen danach mit dem Befund gleich wieder zum Kinderarzt.  Zu erwähnen wäre hier noch, daß ich alle 3 Kinder mithatte, es saumäßig geregnet hat, man zwichen Kinderarzt und Röntgenarzt bei Regen Klatschnass wird, wir daher mit dem Auto Hin und Her gefahren sind, natürlich Parkplatz suchen mußten - beim Kinderarzt eine Wartezeit von ca. 2 Stunden hatten und beim Röntgenarzt noch einmal eine halbe Stunde warten mußten und dann wieder zurück zum Kinderarzt.

Aber Gott sei Dank, keine Lungenentzündung nur eine super starke Bronchitis, Lucy darf zwar in die Schule aber nicht turnen, laufen, rennen und dergleichen. Aber es wird besser.....

Es muß ja besser werden, weil morgen hat Lucy ihren 8. Geburtstag und den möchte sie natürlich feieren. Erst einmal nur mit der Familie ihre Party bekommt sie dann nächste Woche mit ihren Freunden und Freundinnen.

Jedenfalls war ich auch gestern am Abend noch herrichten im Dorfzentrum nach den Arztbesuchen. Um 19 Uhr mußte ich schon wieder in der Hauptschule sein, weil Denise nächstes Jahr damit anfängt um mir anzuhören, welche Änderungen es jetzt gibt bezüglich der neuen Mittelschule. Heimgekommen bin ich dann um ca. 20:30 Uhr.

Heute war ich um 15 Uhr im Dorfzentrum wegen dem Laternenfest, Brote schmieren, einheizen, Glühwein aufsetzen usw..... und bin um ca. 19 Uhr heimgekommen.

Aber das Laternenfest war trotz Regen sehr schön, die Kinder haben super schöne Lieder gesungen und waren total begeistert. Es waren viele Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und Freunde dabei und es war wirklcih gemütlich.

Morgen noch der GEburtstag von Lucy zu Hause und in der Schule, da bringe ich aber nur Muffins hin.

Dann darf ich morgen noch Angelika besuchen und sie ist so nett und zeigt mir etwas übers scrappen, darauf freue ich mich schon so sehr!!!!

Und am Samstag bin ich dann in Wien auf dem Scrapping Workshop für Anfänger, da freue ich mich auch schon sehr darauf.

So, daß war meine total anstrengende Woche...... Aber jetzt soll es doch bitte ruhiger werden - die besinnliche Vorweihnachtszeit kommt doch.....!!!!

Hier noch ein paar Fotos vom Laternenfest und von Lucys ersten Kerzenausblasen von heute


 

Liebe Grüße Claudia

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Na bumm....das klingt streßig....hoffentlich wird`s bald besser.
Ich freu mich schon auf morgen!

Einen schönen Abend
Angelika

Hexe´s Kunterbunte Seite hat gesagt…

Na da hat sich aber jemand gefreuttttttttttt. Ich wünsche deiner Tochter einen schönen Tag morgen!!!
Lg Hexe

Babydoll1962 Kreativ Ecke hat gesagt…

Herzlichen Geburtstagglückwunsch an deine Tochter. Mögen alle Wünsche in erfüllung gehen.
Tschüss
Doris

Isihasi hat gesagt…

Hallo, Glückwunsch an deine Tochter. Ich hatte letzten Freitag Geburtstag + meine Kleine hat am 27.11. - GUTES MONAT würde ich sagen. Das lila Paket sieht nach Hannah oder Polly Pocket aus - hm? L.G. Ilse