meine lieben Leserinnen

Montag, 4. Januar 2010

Meine erste Explosionsbox

Heute waren wir am Vormittag mit den Kindern eislaufen. Es war zwar etwas kalt und windig, aber so richtig warm angezogen konnte uns auch das Wetter und einige Po-Klatscher nichts anhaben. Nach ca. 3 Stunden eislaufen am Vormittag waren wir aber alle erledigt.

Also habe ich mich danach hingesetzt mit einer guten Tasse Kaffee und meine erste Explosionsbox versucht. Die soll ein weiteres Geburtstagsgeschenk für meine Schwiegermutter werden. Ich möchte innen noch einige Fotos der Kinder reinkleben und noch einen passenden Deckel machen.



 

Ich bin mit der Farbenzusammenstellung nicht wirklich zufrieden, aber gelb und grün gefallen meiner Schwiegermam und ich hab noch immer nicht so viele Blätter wie ich gerne hätte, aber es kommt, alles schön der Reihe nach.....

Habt noch einen schönen Resttag

Ganz liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

Gerli hat gesagt…

Liebe Claudia! Auch ich habe schon 4 Explosionsboxen gemacht, finde ich als ein total nettes Geschenk-die Farben sind eh ganz gut, du kannst sie ja noch mit ein paar Kleinigkeiten verzieren, kommt drauf an, was du zu Hause hast,gelbe Blümchen oder Knöpfe-der Deckel wäre in gelb auch ein Hingucker,geniesse den Kaffee und noch schönen Nachmittag-Gerlinde

Hexe´s Kunterbunte Seite hat gesagt…

Na sieht doch echt Klasse aus. Werden doch immer immer besser deine Werke. Da wird sich deine Schwiegermutter bestimmt freuen.
Lg Hexe

Angelika hat gesagt…

Hallo Claudia!
Aber was.....die Box schaut super aus und die Farben sind Geschmackssache!
Du...hast Du das Glück gepachtet? Du hast schon wieder irgendwo gewonnen! Schon gesehen?

Liebe Grüße
Angelika