meine lieben Leserinnen

Montag, 10. Oktober 2011

Halloween-Täschchen

So nach den Weihnachtskarten von gestern hab ich mich jetzt hingesetzt und Halloween-Sachen versucht.
Entstanden ist eine Hexe nach einer tollen Anleitung. Leider weiß ich den Blognamen jetzt nicht mehr. Wenn ich es nocheinmal finde, stelle ich den Link hier rein. Sie hat die Haare mit einem Band gemacht. Ich habe für die Haare der Hexe einfach eine Feder genommen.



Dann hab ich noch mit der Ornament Stanze (heißt die so) 2 Blümchen gebastelt. Die sehen so aus.







Und dann hab ich aus einem A4 Blatt 2 komplett andersartige Karten versucht. Wie gesagt, es waren einfach nur so Versuche, aber bei dem was dabei rausgekommen ist - muß ich sagen - mir gefallen sie doch irgendwie. Mal was ganz anderes.

Und das passende Innenteil:



Und dann noch die 2. Versuchskarte :




Die Blume habe ich aus 16 2x2 Inch Quadraten gefaltet. Mann war das viel arbeit. Aber ich finde es hat sich gelohnt! Was meint Ihr?

Danke fürs vorbeischauen.

Wünsch euch einen schönen Start in die neue Woche.

Ganz liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

Meerjungfrau hat gesagt…

Wow, warst du fleissig! Die Blumen sind ja total klasse und auch die Halloweentäschchen gefallen mir sehr gut!

LG, Maja

Meerjungfrau hat gesagt…

Wow, warst du fleissig! Die Blumen sind ja total klasse und auch die Halloweentäschchen gefallen mir sehr gut!

LG, Maja

blackzzr hat gesagt…

Du Blumen sind einfach toll, soooo filigran und die sind echt gefaltet??? Richtig klasse!

LG Karin

PokSa hat gesagt…

Du bist im Moment ziemlich fleißig und es entstehen tolle Sachen. Komm gar nicht mehr mit dem kommentieren bzw. gucken nach.
lg Sandra