meine lieben Leserinnen

Montag, 5. März 2012

Lang ists her.....

....seid meinem letzten Post. Ich hoffe ihr seid mir nicht böse.

Aber die Erstkommunionsvorbereitungen schaffen mich - echt! Die 9 Kinder sind zwar super nett und brav und arbeiten auch immer super mit - aber die Organisationen, Lieder aussuchen, Messe zusammenstellen,  Einladungen, basteln, - wahnsinn was da für ne Arbeit hintersteckt. Gott sei Dank sind wir zu zweit und meine andere Tischmutti ist einfach toll!

Aber ich will ich damit nicht in den Ohren liegen. Ich habe auch einiges anderes gebastelt und gewerkelt um einen Ausgleich zu haben.

Meine Schwiegermama hat mir einen Keilrahmen mit Strand und Hängematte gegeben dazu Fotos vons div. Tanten und Onkeln und hat gesagt, mach mal bitte was für Onkel Joe zum 60. draus. Ja das hab ich dann auch gerne gemacht und ich hoffe, das es nächste Woche auch gut ankommen wird beim Geburtstagskind!


Dann hab ich noch beim Stempeleinmaleins eine tolle Anleitung für Teelichter entdeckt und mußte das auch versuchen, das ist bei mir dabei rausgekommen:


Ein wenig verspielt und alles in rosa - aber mir war einfach danach!

Dann hab ich noch auf einem Amerikanischen Blog eine Anleitung für diese geniale Faltkarte entdeckt. Das ist richtig witzig und man kann sie auf so versch. Weise gestalten. Einfach toll.


 Und nochmal von der Seite - bitte achtet nicht auf die Unordnung im Hintergrund und auf meine total schmutzige Arbeitsmatte - ich muß mir jetzt echt mal ne Neue zulegen.

So das wars schon wieder für heute. Ich bin aber schon wieder an neuen WErken dran und hoffe sie euch bald zeigen zu können.

Danke fürs vorbeischauen und bis bald

Ganz liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

Martina hat gesagt…

na da warst ja eh ganz schön fleißig! tolle sachen hast du da gewerkelt!
alles gute weiterhin für die vorbereitungen!!!
glg martina

Katja hat gesagt…

Na da hast du aber echt tolle Sachen gewerkelt. Vor allem der Teelichthalter sieht wunderschön aus.
LG Katja

Gerli hat gesagt…

Du siehst ja, wie gut es ist, wenn man kreativ immer so gute Ideen hat, die Aufträge trudeln nur so ein;-) Die Faltkarte finde ich gut und sehr blumenaufwändig gestaltet.Dass deine Schneideplatte so aussieht, liegt ja wohl daran, dass du sehr fleissig bist;-))))LG Gerlinde

PokSa hat gesagt…

Schön, wieder von Dir zu lesen. Ja, der ganz normale Wahnsinn macht sich auch bei mir breit und lässt mich kaum zum Basteln kommen. Hoffentlich wird das bald besser.
Wunderschöne Werke hast Du aber wieder gemacht. Find ich klasse.
lg Sandra